Schlösserland Sachsen

Ausschreibung Jahres 2018 vom 25.05. – 02.06.2018 „Schlösser in Sachsen“

 

Liebe Mitglieder und Interessenten,

unserer Jahresreise 2018 zum Thema „Schlösser in Sachsen“, ist als Busreise ist vom 28.05. – 02.06.2018 geplant. . Wir möchten mit der Fahrt Höhepunkte des „Schlösserlandes Sachsen“ kennenlernen. Die Reise wird in Kooperation mit dem Veranstalter „ReiseMission“ Leipzig durchgeführt. Die Leitung der Reise übernimmt unser Vorstandsmitglied Peter Endler. Die Zahl der Mitreisenden ist auf 40 Personen begrenzt.

Wir reisen mit dem Bus von Bad Honnef über die Burganlage Leuchtenburg bei Jena nach Dresden und beziehen dort für 5 Tage unser Standquartier im Hotel*** ACHAT-Comfort , Budapester Str. 34, 01069 Dresden (https://achat-hotels.com/de/hotel/dresden)‎.

Nach einem Tag mit einer Stadtführung durch die Neustadt von Dresden, werden wir von Dresden aus die bedeutenden Schlösser in der Umgebung kennenlernen. Die Porzellanmanufaktur Meißen, eine Fahrt in das Elbsandsteingebirge stehen ebenfalls auf dem Programm. Der Besuch unserer Partnerstadt Wittichenau ist selbstverständlich eingeplant.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der Anlage bzw. dem Flyer.

Der Reisepreis ist auch durch die relativ hohen Eintritte in die sächsischen Schlösser und Führungen beeinflusst.

Die Teilnehmerkosten betragen für Mitglieder bei Unterbringung im DZ und Halbpension gem. dem Programm € 595,00 pro Person im DZ, EZ-Zuschlag € 130,00, Aufschlag für Nichtmitglieder € 25,00 €. Dieser entfällt bei Beantragung der Mitgliedschaft. Um verbindlich alle erforderlichen Vereinbarungen treffen zu können, bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von € 95,00 pro Teilnehmer bis spätestens 22.02.2018 auf das unten angegebene Konto des Partnerschaftskomitees mit dem Verwendungszweck „Schlösser in Sachsen“. Ihre Anzahlung in Verbindung mit der Anmeldung auf dem Flyer gilt zugleich als Bestätigung Ihrer Teilnahme. Es wird empfohlen eine eigene Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia Nasner                                                                                 Peter Endler

Vorsitzende                                                                           Leiter der Jahresreise