Old_marketplace_and_city_hall_in_Poznań

Jahresreise 2020 in die Niederlausitz und nach „Großpolen“ Ausgebucht – Anmeldung auf Warteliste möglich

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten

unsere Jahresreise 2020 führt uns vom 12.05. – 17.05.2020  in die Niederlausitz und nach „Großpolen“. Die Reise wird von unserem Vorstandsmitglied Peter Endler mit dem Veranstalter Reise Mission, Leipzig organisiert und geleitet. Die Zahl der Mitreisenden ist auf 40 Personen bei einer Mindestteilnehmerzahl von 35 begrenzt.

Wir reisen mit dem Bus der Firma Sinzig am 12.05.20 von Bad Honnef über Weimar nach Cottbus (Übernachtung Best Western, Cottbus). Am nächsten Tag besichtigen wir das Fürst Pückler Schloss und den Park in Branitz. Von dort geht es nach Posen (Poznan). Wir beziehen dort für 3 Tage unser Standquartier im Hotel Rzymski*** in Posen  (https://www.hotelrzymski.pl/de/)

Wir werden ausführlich Posen (Poznan) erkunden und von dort aus, wie im beiliegenden Programm beschrieben, den Großpolnischen Ethnografischen Park in Dziekanowice, Gnesen (Gniezno), wunderschöne Landschaften und märchenhafte Schlösser in Großpolen kennenlernen.

Nach einer Zwischenübernachtung im Hotel Gutshof in Neupertershain kehren wir nach einer Kahnfahrt im Spreewald am 17.05.20 abends nach Bad Honnef zurück.

Zur Vorbereitung auf die Reise wird uns Marcus Dräger, Deutsch-Polnische-Gesellschaft, voraussichtlich am Freitag, 13.03.1920, nach der der Mitgliederversammlung des Komitees, im Rahmen eines Vortrages unter dem Thema „Großpolen, die Wiege des polnisches Staates“ in die Geschichte unseres Reisezieles einführen.

Die Teilnehmerkosten betragen bei Unterbringung im DZ mit Halbpension gem. dem Programm € 550,00 pro Person, EZ-Zuschlag € 90,00 Aufschlag für Nichtmitglieder € 25,00. Dieser entfällt bei Beantragung der Mitgliedschaft. Melden Sie sich bitte auf den unteren Abschnitt der Reisebeschreibung bis zum 11.01.20 per Mail/Post bei Peter Endler an. Nach  Erhalt der Anmeldebestätigung, bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von € 90,00 pro Teilnehmer bis spätestens 28.02.2020 auf das unten angegebene Konto des Partnerschaftskomitees mit dem Verwendungszweck „Unterwegs in Großpolen“. Es wird empfohlen, eine eigene Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

 

 

Anmeldeformular 

 

 Info & Anmeldung bis 11.01.2020 an Peter Endler, Karlstr. 83, 53604 Bad Honnef, Tel. 02224 73838, Email: peter.endler@t-online.de

 Ich melde mich an zur Polen-Reise vom 12.05. – 17.05.2020 zum Preis p. P. im DZ EUR 550 (EZ-Zuschlag EUR 90).
Name: Vorname: Geburtstag: Tel.: Straße/Nr.: PLZ/Ort: E-Mail:

 Ich buche eine Doppelzimmerunterbringung mit: Geburtstag:

 Ich buche ein Einzelzimmer

Es wird dringend empfohlen zeitgerecht eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl von 35 Personen nicht erreicht, kann ReiseMission die Reise gemäß § 9 AGB spätestens am 21. Tag vor Reiseantritt absagen.

Datum / Unterschrift: